Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

vd-archiv

Inhaltsverzeichnis

4D-Archiv

Das deutschsprachige Forth Magazin „Vierte Dimension“ (4D) erscheint seit 1984 periodisch 4 mal im Jahr1). Vorbild war zunächst die amerikanische "Forth Dimensions". Ihr VOLUME 1, NO. 1 begann 1978 mit der Frage: „What is the Forth Interest Group?“. Nach 21 Volumes war dann 1999 Schluß.

Unser Blatt erscheint seit 1984, und umfasst nun schon 31 Jahrgänge2). Inzwischen sind wir das einzige Forth Magazin weltweit. Seit einigen Jahren publizieren wir auch in englischer Sprache. Hier nun das komplette Archiv des Magazins im PDF-Format.

Jahrgänge

Listings

In den ersten Jahren des Forth Magazins, als ein Layout noch wörtlich verstanden wurde, weil man die auf Schreibmaschine getippten Blätter mit der Schere zerschnitt, und auf dem Boden auslegte, bis alles zusammen passte, und man die Schnipsel anschließend auf Blätter klebte, um die Seiten beim Drucker für den Offset-Druck abzugeben, und das Internet noch nicht erfunden war, ja, damals musste der Leser später dann notgedrungen den Code abtippen, der da im Heft stand. Etwas später kam dann tatsächlich das Internet, unsere website, und damit die Möglichkeit den Code online in ascii bereitzustellen. DTP4) war aber noch nicht erfunden, also gabs keine PDFs oder so. Die Hefte aus jener Zeit wurden alle nachträglich eingescannt und dabei in PDF gefasst, mit OCR5) überarbeitet und der Text unterlegt, somit halbwegs maschinenlesbar, aber der Code wurde noch weiter bereitgestellt, mit wechselndem Elan von 2006 bis 2012. Inzwischen erübrigt sich das. Die PDFs sind maschinenlesbar, man kann sich den Code dort herauskopieren.

Aus historischen Gründen sind die alten Listings, die auf www.forth-ev.de waren, auch hier hinterlegt. Nicht alle Listings wurden in maschinenlesbarer Form eingereicht, und nicht immer waren wir da wirklich hinterher, also fehlen wohl einige Listings, obwohl im Heft welche gewesen sind. Die Zahl in Klammern gibt an wie viele Listings aus dem Heft da waren. Vielleicht findet sich ja jemand der die „Nuller“ mal nacharbeitet.

4d2015-01 (0) , 4d2015-02 (1) , 4d2015-0304 (0) , (no 04)
4d2014-01 (1) , 4d2014-02 (1) , 4d2014-03 (0) , (no 04)
4d2013-01 (1) , 4d2013-02 (1) , 4d2013-03 (1) , 4d2013-04 (1) ,
4d2012-01 (0) , 4d2012-02 (1) , 4d2012-03 (1) , 4d2012-04 (1)
4d2011-01 (0) , 4d2011-02 (2) , 4d2011-03 (0) , 4d2011-04 (0)
4d2010-01 (0) , 4d2010-0203 (0) , (no 03) , 4d2010-04 (0)
4d2009-01 (0) , 4d2009-02 (0) , 4d2009-03 (0) , 4d2009-04 (0)
4d2008-01 (5) , 4d2008-02 (4) , 4d2008-03 (5) , 4d2008-04 (5)
4d2007-01 (5) , 4d2007-02 (0) , 4d2007-0304 (0)
4d2006-01 (3) , 4d2006-02 (1) , 4d2006-03 (6) , 4d2006-04 (2)

1)
…sagen wir mal, das wurde immer angestrebt.
2)
2017
3)
Die Titelblätter wurden damals farbig, aber separat gespeichert: ( 01 S00 ) ( 02 S00 ) ( 03 S00 ) ( 04 S00)
4)
Desk Top Publishing
5)
Optical Character Recognition
vd-archiv.txt · Zuletzt geändert: 2017-05-22 17:04 von mka