Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

projects:a-start-with-forth:start

Den Anfang machen mit Forth

Jürgen 1) stellt hier dar, wie er den Anfang gefunden hat beim Programmieren in Forth. Er geht von einigen einfachen Anwendungen aus, die eigentlich jeder auf seinem PC oder Laptop machen kann. So, dass es sogleich auch was zu sehen gibt. Und etwas, dass man gut ändern kann, um die Effekte zu erkennen. Erste Erfahrungen machen, um darüber zur Programmiersprache zu finden. Besonders das Interaktive am Forth ist ja nicht so gängig in anderen Programmiersprachen.

Er beginnt mit einen Wortschatz von nur 12 Forth Worten wie hier auch auf dem Bild gezeigt, erweitert das dann auf 35 Forth Worte, setzt damit virtuelle I/O Bits, startet einen Zähler und sendet SOS ueber den PC-Lautsprecher. Dann wird schon eine simple MCU 2) bedient bzw. simuliert, man bekommt bereits Einblick in die Veränderung ihrer Register - das uMMT 3)

Das ganze Projekt findet ihr ebenfalls hier im Wiki, aber auf Jürgens Seite: A Start With Forth eBook. Er lebt und arbeitet in England, daher sind seine Projekte meist in englischer Sprache verfasst. Die Kapitel seines eBook sind in englisch, werden aber Stueck fuer Stueck auch ins Deutsche uebersetzt.

Hier ein Vorgeschmack - in Deutsch:

1)
ExMark - Juergen Pintaske, Sept2016
projects/a-start-with-forth/start.txt · Zuletzt geändert: 2018-03-20 18:45 von mka