Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

attiny

IDE mit MikroForth für den ATMEL AVR Attiny 2313 im 20 Pin DIL

UPDATE: For some English documentation see further down …

Das Attiny-Projekt1) wurde entwickelt von E. Eube, G. Heinrichs und U. Ihlefeldt.

Auf seiner website dokumentiert G. Heinrichs das Projekt ausführlich. Er beschreibt das Konzept, die Entwicklung und die technischen Einzelheiten. Downloads der Programme stehen zur Verfügung. FORTH und der Assembler werden beschrieben. Ein Forum gibt es auch.

Der Attiny wurde im März 2017 zur 5. Mikrocontroller-Fortbildungsveranstaltung für Lehrer in Essen, Leibniz-Gymnasium, eingesetzt.

Ansicht der Platine Attiny 3.0

Attiny 3.0 bestückt

Unterseite des Attiny 3.0

Minmaler Schaltplan / minimum circuit diagram

Dokumentation

Die Heinrichsche Dokumentation wurde von Jürgen Pintaske zusammengefasst und mit Georgs Genehmigung auch hier im Wiki abgelegt.
PDF Handbuch zum MikroForth V9 und Atiny 3.0
Der Bootloader für die Attiny-Platine

Auszüge:
MikroForth-Vokabular
MikroForth words (english version)
User Manual (translation started)

1)
2017 : Attiny 3.0
attiny.txt · Zuletzt geändert: 2017-08-19 00:57 von mka