Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

server:server

Der Forth-eV Server

Diese Seite beschreibt die Dienste, die der Forth-eV-Server für Mitglieder und Nicht-Mitglieder bereitstellt.

Blog

Das Blog (Geeklog) ist gleich in der Eingangsseite zu sehen. Hier gibt es Nachrichten über Veranstaltungen und andere aktuelle Ereignisse aus der Forth-Welt.

Das Blog enthält über ein Gallery-Plugin auch Foto-Gallieren.

Das Blog ist für jeden offen, der sich anmeldet. Wir behalten uns vor, Spammer wieder 'rauszuwerfen.

Wiki

Das Wiki (Dokuwiki) enthält Informationen über Forth und Forth-eV-Projekte, die nicht nachrichtenartig organisiert sind.

Das Wiki ist für jeden offen, der sich anmeldet. Wir behalten uns vor, Spammer wieder 'rauszuwerfen.

Mail

Mitglieder der Forth-Gesellschaft können eine Mail unter der Domain forth-ev.de bekommen, die auf dem Server gehostet wird. Der Zugang ist über pop3 und imap möglich, und mit SSL/TLS gegen Lauscher geschützt. Der Server verwendet diverse RBLs und Spamassassin, um Spam abzuwehren. Viren werden mit ClamAV ausgefiltert. Mails versenden geht über Port 25 (SMTP AUTH+TLS), Port 465 (SMTP AUTH+SSL), und den Submission-Port 587 (SMTP AUTH+TLS+gültiges Zertifikat, z.B. von CACert).

Subversion

Für Projekte wie die VD, aber auch für Mitgliederprojekte wie bigFORTH oder b16 haben wir einen Subversion-Server. Die Repositories sind Unterverzeichnisse von http://www.forth-ev.de/repos. Über ein Web-Frontend kann man direkt vom Browser aus Einblick in die Veränderungen der Dateien nehmen.

Anonymer Lesezugriff ist jedem möglich, schreibender Zugriff wird vom Administrator auf Anfrage eingerichtet.

Aufgrund Probleme von Subversion 1.8.x mit chunked-Transport (alle möglichen Kommandos gehen einfach nicht mehr), raten wir zu folgendem Workaround: In der Datei ~/.subversion/servers unter [global] die Zeile http-chunked-requests = no einbauen, dann läuft es wieder. Quelle für den Workaround: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=260839, dank an Ralf Valerien.

Frühjahrsputz 2013

rechte Seitenleiste, Box "Kommerzielle Anbieter"

- http://www.triangledigital.com/ kann raus
  "TDS2020 and TDS9092 are obsolete embedded instrumentation computers based on the language Forth."

- patriotscientific.com kann raus
  https://www.google.de/search?q=ignite+site%3Apatriotscientific.com und 
  https://www.google.de/search?q=ignite+site%3Aptsc.com finden nichts auser company  history und IP sales Erfolgsmeldungen.
  
- technoforth kann raus:
  - https://www.google.de/search?q=FPGA+TF2216+InfoFORT+site%3Aru (-> nichts)
  - https://www.google.de/search?q=InfoFORT+site%3Aru (-> nichts gescheites )
  - https://www.google.de/search?q=FPGA+TF2216+site%3Aru (-> nichts gescheites, nur http://chip.tomsk.ru/chip/ChipDoc.nsf/feb09ea3f30a3a4cc72569cc00570cf1/c24efca8987bee1bc7256ba8002adb04!OpenDocument )    - http://wayback.archive.org/web/*/www.technoforth.ru sagt, dass die Firma seit ~2008 tot ist.
  
- Mountain View Press - Wackelkandidat. Was bieten die noch an ausser Geschichtlichem? MVP-Forth zum Download hab ich nicht gefunden.  

- mosaic-industries.com
  qed emedded systeme nicht gefunden
  derzeitiger deep link qed forth: http://www.mosaic-industries.com/embedded-systems/c-ide-software-development/forth-language/microcontroller
  
- Miller Microcomputer Services
  derzeitiger deep link  http://www.millermicro.com/mmsforth.html

- http://www.mpeltd.demon.co.uk/ -(HTTP 301)-> http://www.mpeforth.com/ sonst okay.

- http://www.macforth.com/ - kann raus, das ist nur noch ein Blog ohne Eintrag. lt http://wayback.archive.org/web/*/http://www.macforth.com/ ist das seit Q1/2005 so.

- http://www.forth.com/ gibts noch :).

- http://www.firmworks.com/ wackelkandidat:  gibts noch, aber seit ~13 Jahren gleiche Homepage?

- delosoft kann raus, letztes Lebenszeichen: http://web.archive.org/web/20110718011423/http://www.delosoft.com/
  gesamtüberblick: http://wayback.archive.org/web/*/http://www.delosoft.com/

- http://www.codegen.com/ - gibts noch, leergeräumt, kann raus. 

  Wo so viele rausgesegelt sind, sollten da nicht auch ein paar neue Links rein?
  http://www.baltic-seagull.de/ (Automatisierunge mit FORTH Funktionsmodellbau)
  http://www.newmicros.com/ vertickt 68HC*, DSP5680*, und ARM-Boards mit Max-Forth drauf.
  mehr fällt mir leider gerade so nicht ein.
  
rechte Seitenleiste, Box "Ausgänge"
-----------------------------------

- honkbude.org - kann weg, wird  seit 2007 reconstructed, "stay tuned and enjoy".
  s.a. http://wayback.archive.org/web/*/http://www.honkbude.org/ 
- http://www.fig-uk.org/ - definitiv domaingegrabbt! Neuer Link http://www.figuk.plus.com/
- Aufnahmekandidat: http://c2.com/cgi/wiki?ForthLanguage


rechte Seitenleiste, Box "Projekte"
-----------------------------------

- microCore: Eine Stackmaschine in VHDL 
  Der Link http://www.forth-ev.de/wiki/doku.php/projects:microcore wartet seit 2 Jahren auf Befüllung.
  www.microcore.org ist seit vier Jahren nicht beharkt worden: http://wayback.archive.org/web/*/http://www.microcore.org/
  bitte mal da nachhaken, wenn die Domain bestehenbleibt, dann den Link bitte dahin zurückbiegen
- Zwitscheraccountlink: https://twitter.com/forthev *MIT* S  (twitter macht seit der arab. Revolution nur noch SSL.) 
- wenn es auch vereinsfremde Projekte sein dürfen, mal bitte bei http://hive-project.de/ zwecks Linktausch anfragen, da entsteht gerade etwas Forth-ähnliches "m" , und auf dem board mit 24 Kernen kann man wohl auch mit spinforth herumturnen.
  s.a. http://hive-project.de/content/category/software/forth
  - http://amforth.sourceforge.net/ fehlt da auch.
server/server.txt · Zuletzt geändert: 2014-10-15 00:37 von bernd